Start
Willkommen bei Movies-Digital

Analoge Datenspeicherung gehört der Vergangenheit an.

Seit der Erfindung von Computer ist die digitale Datenspeicherung auf dem Vormarsch.

Was geschieht aber mit Ihren Daten bzw. mit Ihren Audio oder Videoaufnahmen auf den analogen Datenträger (Audio / Video Kassette)?

Haltbarkeit von diesen Datenträger läuft aus, einerlei wie wir die aufbewahren. Die Signale auf einem Videoband werden im Laufe der Jahre und Jahrzehnte durch die Abnahme der Magnetisierung (auch ohne Nutzung) und Verschleiß immer schwächer.

Mit der Zeit gehen sie für immer verloren.

 

Ausweg - digitalisieren!

Wer es aber zu spät macht, den bestraft das Ergebnis.

Digitale Daten altern nicht. Beim regelmäßigen (ca.5 Jahre) Überschreiben werden die Daten neu aufgefrischt.

 

Es gibt zwei Möglichkeiten: Man kann es selbst tun, oder es den Profis überlassen.

Bei einer schlichten Konvertierung der analogen Daten in die digitalen, ohne besondere Hilfsmittel, wird also das alte, schwache Vidiosignal einfach in eine Datei übersetzt.

Das bedeutet - schlechte Qualität, die man im Nachhinein nicht mehr verbessern kann.

 

Alternative - professionelles Service

Für eine ordentliche Abtastung Ihres alten Filmmaterials ist es sehr empfehelenswert, sich an einen Fachmann zu wenden. Eine professionelle Konvertierung ist natürlich mit gewissen Kosten verbunden, lohnt sich aber auf jeden Fall, denn die Zukunft ist eindeutig digital.

Ihre Nachkommen werden es Ihnen danken.

 

Unsere Kernkompetenzen sind

  • Digitalisieren von Audio und Video Kassetten
  • Bearbeiten von Audio und Videoaufnahmen